Wir laden alle herzlich zu unserem großen Sommerfest ein.
Freuen Sie sich mit uns auf einen angenehmen und ereignisreichen Nachmittag.






Gelungene Ausstellungseröffnung: Fotografien und Cyanotypien von Arash Garemani in der Brot-Galerie



   Viele Gäste, gute Stimmung und anregende
   Gespräche sorgten am 26.07. für eine würdige
   Ausstellungseröffnung des Göttinger Künstlers
   Arash Garemani in unserer Brot-Galerie. Seine
   ungewöhnlichen Fotografien und Cyanotypien
   regten nicht nur Kunstinteressierte, sondern
   auch die Käufer unserer Backwaren zu intensiven
   Diskussionen an.

   Musikalisch begleitete der Bluesgitarrist Sebastian
   Dornieden die Eröffnung.


Die Fotografien und Cyanotypien von Arash Garemanisind noch bis Ende September in der AWO-Brot-Galerie in der Kurzen Str. 3 zu sehen.

  
Künstler und Organisator:
Arash Garemani mit
Josef Mörz, Leiter AWO Trialog




Hat den Blues: Sebastian Dornieden at work.







"Brot-Galerie in der City"

(Göttinger Tageblatt vom 11.07.14)




Neue Krippengruppe "Leinewichtel" in neuem Anbau am 01.06. an den Start gegangen.



   Wie geplant ist unsere neue Krippengruppe
   "Leinewichtel" in unserer KiTa Leinekrippe
   auf dem Gelände von Mahr am Brauweg
   zum Monatsanfang in Betrieb gegangen
   und die ersten Kleinen sind in der Einge-
   wöhnungsphase. 15 Kinder von 6 Monaten
   bis 3 Jahre finden hier von 7.00 - 16.30 Uhr
   Platz.
   Die Firma Mahr hat sich mittelfristig 10
Belegplätze für Betriebsangehörige in der neuen Gruppe reserviert. Das Außengelände wird in ca. 10 Tagen ebenfalls fertig gestellt sein. Gegenwärtig sind noch 2 Plätze frei. Interessierte können unter der Telefonnr. 0551-38 44 54 72 nachfragen.




AWO Migrationsberatung, AWO-Trialog Brot-Galerie und Kulturpforte e.V. gemeinsam auf Messe der Kulturen




Auf der diesjährigen Messe der Kulturen waren die AWO und ihr kooperatives Mitglied Kulturpforte e.V. gut vertreten. Ein spannendes Angebot von Beratung über Nußschleifen, frische Waffeln, Kuchen bis zur Möglichkeit, sich für einen kostenlosen Besuch von Kulturveranstaltungen registrieren zu lassen, sorgten für zahlreichen Besuch und gute Laune.

 







Dokumentation "Frühe Hilfen"

Die gemeinsame Dokumentation der beiden Fachtagungen zum Thema "Frühe Hilfen" 2012 und 2013, gemeinsam organisiert von der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege in Stadt und Landkreis Göttingen, dem Fachbereich Jugend der Stadt Göttingen und dem Jugendamt des Landkreises Göttingen, ist erstellt.

Sehen Sie selbst:

   Download PDF-Datei (15,93 MB)