AWO FINANZCOACHING

Schuldenprävention und Schuldenberatung für junge Menschen für die Stadt und den Landkreis Göttingen
 
Die Schuldenberatung des AWO Kreisverbandes Göttingen ist darüber hinaus anerkannte Stelle im außergerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahren gemäß § 305 Abs.1, Nr. 1 InsO (Insolvenzberatung)

Diese Beratungsstelle ist ein spezielles Angebot der Schuldenberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Göttingen e. V.. Das Beratungsangebot wendet sich an alle junge Menschen im Alter von ca. 13 bis 27 Jahren und an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. Multiplikatoren in sozialen Einrichtungen in der Stadt Göttingen und im Landkreis Göttingen.
 
Was ist eigentlich Finanzcoaching?
Finanzcoaching ist

  • eine allgemeine Begleitung in Geld- und Finanzfragen, aber
  • keine Kredit(finanz)beratung
  • ein Projekt mit dem Ziel der Stärkung der Geld- und Finanzkompetenz von jungen Menschen
  • ein Projekt in dem junge Menschen lernen können, besser mit Geld und Finanzen umzugehen
  • eine Hilfe, um Schulden vermeiden zu helfen
  • auf eine Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen bei der Begleitung von jungen Menschen angelegt

Was kann Finanzcoaching leisten?

  • Schuldenvermeidung (Schuldenprävention) durch Aufklärung in sozialen Einrichtungen
  • Individuelle Schuldenberatung von jungen Menschen bei eingetretener Verschuldung
  • Informationen für Fachkräfte in sozialen Einrichtungen für die Begleitung junger Menschen in Fragen rund um das Thema Geld

Was macht der Finanzcoach?

  • Er hält Vorträge, gestaltet Unterrichtseinheiten und führt Projekte (z. B. „Geld regiert die Welt“, „Konten“, „Schuldenspirale“, Einkaufen lernen) nach individueller Absprache mit dem Projekt, der Schule usw. durch
  • Er erstellt Haushaltspläne (Haushaltsplanung)
  • Er führt Schuldenberatung durch (u. a. Ordnung von Schulden, Prüfung, Kontakt mit Gläubigern, Abwicklung von Entschuldungsmaßnahmen bis zum außergerichtlichen Einigungsversuch im Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Er hält Vorträge für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. Multiplikatoren

Was ist noch wichtig zu wissen?

  • Die Einzelberatung ist kostenlos.
  • Die Vorträge, Unterrichtseinheiten und Projekte sind generell kostenfrei.
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht.
  • Wir sind von der Turmstraße 3 a in die Hospitalstraße 10 umgezogen!

Kontaktaufnahme:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Göttingen e. V.
Finanzcoaching, Schuldenprävention und Schuldenberatung für junge Menschen
Am Güterverkehrszentrum 3
Telefon: 0551 50091-0
Telefax: 0551 50091-80

Sie erreichen uns unter obiger Telefon-Nummer insbesondere jeden Mittwoch von 08.30 bis 10.30 Uhr
 
Infos zur Beratungsstelle für Schuldnerinnen und Schuldner
 
Die jeweils aktuellen Informationen zum Verbraucherinsolvenzverfahren finden Sie auf der Homepage des Amtsgerichts Göttingen unter Insolvenzabteilung.