Kinderkrippe „Wimmelburg“ im Gebäude des Landkreises Göttingen


Seit März 2014 haben unsere Türen geöffnet. Bei uns sind 15 Wimmelbürger ab dem 6. Monat bis zum vollendeten 3. Lebensjahr herzlich willkommen. Ab Sommer 2016 werden voerst 8 Plätze für Mitarbeiter des Landkreises Göttingen angeboten. Die anderen Plätze stehen städtischen Kindern zur Verfügung.
Unsere Öffnungszeiten sind täglich von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Geschlossen haben wir zwei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr.



Besonderheiten:

  • Unser Pädagogischer Schwerpunkt liegt in der Bewegung. Dieses bietet sich sowohl durch unsere offenen Räumlichkeiten an, als auch durch den Bewegungsraum. Den ganzen Tag passiert Bewegung, z.B. auf dem Weg in die Krippe, im Morgenkreis, beim alltäglichen Spiel in der Gruppe, auf dem Spielplatz oder bei Ausflügen. Um dieses noch weiter zu fördern, bieten wir den Kindern kleine Bewegungsbaustellen, eine Schaukel im Gruppenraum, einen Flur mit Bobbycars und Hüpfpferden und ein großzügig gestaltetes Außengelände.
  • Unser Waschraum bietet nicht nur Platz für viele Kinder, sondern ist auch so angelegt, dass wir dort richtig planschen und kleine „Staudämme“ bauen können.
  • Die Selbstständigkeit der Kinder ist uns sehr wichtig, deswegen achten wir darauf, dass sie eigenständig Erfahrungen sammeln und im Alltag vieles „alleine“ erledigen. Wir unterstützen die Kinder und bieten ihnen Hilfestellung.
  • Das Mittagessen liefert uns die BIOküche Leinetal



Tagesablauf:


Der Tag bei den Wimmelbürgern beginnt jeden Morgen um 7.00 Uhr. Die Bringzeit liegt zwischen 7.00 und 9.00 Uhr. In dieser Zeit haben die Kinder die Möglichkeit, den Tag in Ruhe zu beginnen und zu frühstücken. Um 9.00 Uhr begrüßen wir uns im Morgenkreis. Wir singen und schauen, wer den Tag bei den Wimmelbürgern verbringen wird. Anschließend beginnt die Freispielzeit, in der die Kinder die Möglichkeit haben ihren Bedürfnissen und Spielideen nachzugehen. Außerdem bieten wir Angebote an oder gehen in den Garten.

Um ca. 11.30 Uhr gibt es Mittagessen. Anschließend ziehen sich die Kinder für den Mittagsschlaf um. Die Wimmelbürger können in ihren Betten ruhen und ausschlafen. Jedes Kind hat die Möglichkeit, seinem individuellen Schlafbedürfnis nachzukommen.

Ein gemeinsamer Nachmitagssnack um ca. 14.30 Uhr eröffnet den Nachmittag.  Bei gutem Wetter findet dieser auch mal draußen statt, um anschließend gleich dort weiter spielen zu können. Ansonsten wird in den Räumen gespielt.

Der Tag in der Wimmelburg endet um 16.00 Uhr.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!


Kontakt: 
Kinderkrippe "Wimmelburg"
Reinhäuser Landstr. 4
37083 Göttingen
Ansprechpartner/in: 
Frau Gerlach
Telefon: 
0551 5259132
eMail Kontakt: 
s.gerlach@awo-goettingen.de